Email: info@sk-grafik.de

Kreativitätstechnik in 7 Schritten

Die besten Ideen schlummern ...

... man muss nur die richtigen Fragen stellen, um sie zu wecken. Werner Gaede hat in seinem Buch "Vom Wort zum Bild" den Kreativitätsprozess systematisch analysiert und die Erkenntnisse in Regeln formuliert. Anhand diesem Regelwerk können Ideen weitgehend unabhängig von Intuition und Muße entwickelt werden.

SK-Grafik hat die Methode als freie Arbeit in einem Schaubild visualisiert. Die sieben Leuchtmittel-Icons stellen die aufeinanderfolgenden Phasen des Prozesses dar. Zu Beginn werden strenge Verhaltensregeln für die Teilnehmer festgelegt. Gewarnt wird vor Abweichungen, weil sonst der Kreativitätsprozess gefährdet ist (Warnleuchte). Ein Spot beleuchtet zielgerichtet und treffsicher. Genauso klar muss das Ziel der Gruppe in der zweiten Phase formuliert und festgehalten werden. Mit weniger Energie dieselbe oder sogar mehr Leistung erbringen, dafür steht die Energiesparlampe. Der Fragenkatalog in der fünften Phase des Kreativitätsprozesses verhilft auch Ungeübten mit Leichtigkeit zu Ideen.

Ideenfindung Icons Weitere Projekte:
liv-jahrbuch liv-jahrbuch Azubi-Akquise für Panalpina
xing_profil das auge.de